Tags

Startbus

D
a ich letzten Winter den Lepo grundüberholt habe, hat man mich gebeten diesen Winter den Startbus vom SCS mal wieder aufzuhübschen. Das FMH nutzt ja auch gerne die Winde und somit den Startplatz des SCS, so ist es eine gute Idee, sich da ein wenig einzubringen.
Bei uns Segelfliegern ist es üblich, dass die Flugschüler, die schon mit 15 Jahren ihre Ausbildung zum Segelflugpiloten beginnen dürfen, auch gleich die Fahrzeuge wie Lepo und Startbus fahren dürfen. So bekommen sie auch gratis eine Fahrausbildung. Auf dem Flugfeld geht das meistens gut, aber beim Einparken in der Windenhalle überfordert es manche. So hat der Bus nun nach fast 20 Jahren Betrieb kaum ein gerades Blech mehr.
Auch haben die Innenausstattung , die Verkleidungen und Schlösser stark abgenommen oder sind durch den Staub außer Funktion.
So wurde gestern der Bus auf einen Anhänger verladen, um ihn in die Werkstatt zu bringen. Doch schon beim Aufladen haben wir gesehen, dass sehr viel Erde in den Radläufen und am Unterboden war. Ein kurzer Zwischenstopp bei Kärchers konnte verhindern, dass die Werkstatt eingedreckt wird.
Nun ist der Bus bereits in der Werkstatt und mit den Arbeiten ist auch schon begonnen worden. Es ist geplant in 4 Wochen den überholten Bus wieder zurück zu bringen.
Bleibt gesund und bis bald

 
 
 
 
 
 
 
 



Herbert

Herbert Kersten

Noch keine Kommentar / No Comments

Schreibe einen Kommentar / Post a Comment
X