Tags

Schorndorf 2020

w

ie schon angekündigt waren wir diese Jahr wieder in Schorndorf auf der Modellausstellung zu Gast. Neben sehr schönen Flugmodellen waren auch ferngesteuerte Fahrzeuge im Maßstab 1:87 und die Cockpits von Peter W. Cohausz zu sehen.

Wir haben unser Restaurationsprojekt FK3 mitgebracht, da wir dachten, dass die Bauweise aus Faserverbund, Stahlrohrgerippe und Aluminiumbauweise bei Modellbauern von besonderem Interesse ist. Wie man auf den Bildern sieht, war es dann auch so. Ständig gaben Britta und Bernhard Auskunft über die technischen Besonderheiten des Segelflugzeugs. Auch gab es ein paar Interessenten, die sich generell über den Segelflugsport informieren wollten.

Schon allein darum sind wir gerne auf so Veranstaltungen, um etwas Werbung für unser schönes Hobby zu machen. Um 17  Uhr war dann auch Schluß und wir konnten den schweren Vogel wieder in den Anhänger schieben. Alles in Allem war es eine schöne Veranstaltung und der Aufwand, den Anhänger dafür zu richten, war es allemal wert.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Herbert

Herbert Kersten

Noch keine Kommentar / No Comments

Schreibe einen Kommentar / Post a Comment
X