Tags

HKS1 mit Laminarprofil

Unser guter Modellflieger-Freund Berthold Schwartekopp  ist euch ja schon durch den Scale-Nachbau einer Slingsby T21  und eines Fafnirs in diesem Forum bekannt. Nun hat er wieder ein tolles Projekt zum Abschluss gebracht; eine HKS1; eines der ersten Segelflugzeuge mit Laminarprofil. Diese Konstruktion stammt aus den 50er Jahren von den Segelfliegern Ernst-Günther Haase, Heinz Kensche, unterstützt durch den Nähnadelfabrikanten und Förderer des Segelfluges Schmetz. Daher der Name Haase-Kensche-Schmetz. Übrigens der Sohn Christoph von Heinz Kensche gehört zu unserer “Holzwürmer”-Gruppe.  Aber lest den interessanten Bericht von Berthold.

 

Baubericht HKS1

Titelbild: Stefan Keilbach

Tags:
koni

martin konermann

Noch keine Kommentar / No Comments

Schreibe einen Kommentar / Post a Comment
X