Tags

FMH wirbt (Förder)-Mitglieder mit Tombola auf dem OTT 2011

Die Mitglieder des Fliegenden Museums Hahnweide waren auf dem Oldtimer-Treffen am letzten Wochenende nicht nur in der Luft, sondern auch am Boden aktiv. Stilgerechte Kleidung war da bei einigen wieder Ehrensache. Mit Hilfe einer Tombola konnte das FMH über 30 neue Fördermitglieder und einige ordentliche Mitglieder werben. Als Preise standen ein Flug mit der JU 52, ein Kunstflug mit der EXTRA 300 „Leki“ und 2 Segelflüge mit ARCUS und Slingsby in Aussicht. Die Verlosung mit Chrisi Balz als Glücksfee war dabei ein nettes Erlebnis. Der erste Preis (Ju 52-Flug) ging an Petra Gester aus Plauen, die vor Ort von Hellmut Hirth beglückwünscht wurde und ihren Preis gleich am Sonntagabend einlösen konnte. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Förderern für das FMH sehr herzlich bedanken.

Beitrag: Martin Konermann

Tags:
koni

martin konermann

Noch keine Kommentar / No Comments

Schreibe einen Kommentar / Post a Comment
X