Tags

Identifikation GÖ1 WOLF aus Südafrika

Nach längeren Recherchen haben wir etwas Historie über unseren WOLF gefunden. Das Flug-zeug wurde bis ca. Mitte 1976 im Bloemfontein Gliding Club, Südafrika geflogen. Er hatte das Kennzeichen ZS-GAD und gehörte folgenden Personen:
Walter Walle
Messrs Dirk Hattingh
Jan Coetzee
Er wurde regelmäßig von seinen Besitzern und ausgewählten Personen im Verein bis 1976 bewegt. Ab ca. Mitte 1976 begannen die Besitzer mit der Restauration in den Originalzustand (was auch immer das heißen mag). Offensichtlich wurde das Tragwerk restauriert und der Rumpf nicht, wie wir an dem aktuellen Zustand sehen können. Danach scheint das Flugzeug nie wieder geflogen zu sein.
1948 wurde mit diesem WOLF der nationale Höhenrekord in Südafrika erflogen. Pierre Retief stieg in einer Wolke bis auf 18000ft. Aufgrund starker Vereisung streikten seine Instrumente und er versuchte durch Trudeln abzusteigen. Der Barograph zeigte jedoch, daß er trotzdem zunächst weiter stieg. Irgendwann gelang ihm dann völlig vereist der Abstieg aus der Wolke.
Höchstwahrscheinlich wurde unser WOLF von dem berühmten Tim Biggs in den frühen 50iger Jahren restauriert und teilweise modifiziert (daher evtl. diese eigenartigen Metallbremsklappen). Wir haben bisher lediglich das abgebildete Foto in kleiner Auflösung. Falls jemand mehr über unseren WOLF weiß bzw. weitere Bilder besitzt, würden wir uns sehr über diese Hinweise freuen.

Beitrag: Martin Konermann

Tags:
koni

martin konermann

Noch keine Kommentar / No Comments

Schreibe einen Kommentar / Post a Comment
X